Wie viele Rolfing Sitzungen benötigt man?

Dies hängt von Ihren persönlichen Zielen ab. Um bestimmte Verspannungen aufzulösen, können eine bis drei Sitzungen ausreichend sein, damit sich eine Verbesserung einstellt. Wenn Sie jedoch eine dauerhafte Veränderung Ihres körperlichen und geistig-seelischen Allgemeinbefindens anstreben, empfiehlt die ERA Dr. Rolfs ursprüngliche Zehner-Serie mit einem Abstand von etwa je 2 Wochen zwischen den einzelnen Behandlungen. Dabei baut jede Sitzung auf dem Fortschritt der vorherigen Intervention auf. Die Pause erlaubt es Ihnen, sich körperlich an die neuen Bewegungsmuster anzupassen und seine bisherigen Fortschritte und Erfolge zu verinnerlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*